Online-Magazin für Achtsamkeit & Bewusstsein
Meditation München

Meditation in München: Entdecke die Top 10 Meditations­­zentren

In unserer hektischen Welt ist der Wunsch nach innerer Ruhe, Meditation und Ausgeglichenheit größer denn je. München, die Hauptstadt Bayerns, bietet dir nicht nur eine reiche Kultur und beeindruckende Architektur, sondern auch zahlreiche Möglichkeiten, die Kunst der Meditation zu erlernen und zu praktizieren. Dieser Artikel ist dein umfassender Guide zur Meditation in München. Wir zeigen dir die besten Meditationszentren der Stadt und geben dir einen Überblick über die verschiedenen Meditationsstile, die du hier ausprobieren kannst.

Egal, ob du ein Anfänger bist, der gerade erst in die Welt der Meditation eintaucht, oder ein erfahrener Praktizierender, der nach neuen Möglichkeiten sucht – dieser Artikel hat für jeden etwas dabei. Lies weiter, um mehr über die faszinierende Welt der Meditation in München zu erfahren.


Vielfalt der Meditationsstile in München

München bietet eine beeindruckende Vielfalt an Meditationsstilen, die du ausprobieren kannst. Von traditionellen bis zu modernen Ansätzen, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Im Folgenden findest du eine Liste der beliebtesten Meditationsstile, die du in München ausprobieren kannst:

  • Achtsamkeitsmeditation: Hilft dir, den Moment zu leben und deine Gedanken und Gefühle besser zu verstehen.
  • Vipassana-Meditation: Eine alte meditative Praxis, die aus dem Buddhismus stammt und darauf abzielt, die Natur des Geistes und der Realität zu verstehen.
  • Zen-Meditation: Mehr als nur eine Meditationsform; es ist eine Lebensphilosophie. In München gibt es mehrere Zentren, die Zen-Meditation anbieten.
  • Kundalini-Meditation: Eine dynamische Form der Meditation, die darauf abzielt, die Kundalini-Energie in dir zu erwecken.
  • Aktive Meditationen: Neben den traditionellen Formen gibt es auch aktive Meditationen, die Bewegung und Atmung kombinieren.

Egal, welchen Stil du bevorzugst, in München gibt es zahlreiche Möglichkeiten, deine Meditationspraxis zu vertiefen oder neu zu beginnen. Im nächsten Abschnitt stellen wir dir die Top 13 Meditationszentren in München vor.


Top 10: Die besten Meditationszentren in München

München hat eine Fülle von Meditationszentren zu bieten, die eine breite Palette von Stilen und Techniken abdecken. Hier sind die Top 10 Meditationszentren, die du in München besuchen solltest:

1. Osho Leela (Sendling)

Osho Leela München ist ein renommiertes Zentrum für OSHO Aktive Meditationen und Meditative Therapien. Das Zentrum bietet eine Vielzahl von Meditationstechniken an, die darauf abzielen, sowohl Körper als auch Geist zu revitalisieren. Von dynamischen Morgenmeditationen bis hin zu ruhigen Abendpraktiken, Osho Leela München bietet für jeden etwas. Das Zentrum legt großen Wert auf Gemeinschaft und bietet eine warme, einladende Atmosphäre, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Meditierende geeignet ist.

Meditationskurse:

  • OSHO Dynamische Meditation: Eine einstündige, intensive Meditation, die in 5 Phasen unterteilt ist und sich auf intensives Atmen und Gefühlsausdruck konzentriert.
  • OSHO Kundalini Meditation: Ideal für den späten Nachmittag, kombiniert Schütteln, Tanzen und Stille.
  • OSHO Lachmeditation: Eine einstündige Meditation, die sich auf das Lachen konzentriert.
  • OSHO Mandala Meditation: Eine Morgenmeditation, die Zentrierung durch aktive Phasen und Ruhephasen fördert.
  • OSHO Nadabrahma Meditation: Eine intensive Abendmeditation, die Summen und Handbewegungen beinhaltet.
  • OSHO Nataraj Meditation: Eine Tanzmeditation, die 40 Minuten Tanzen und 20 Minuten Stille beinhaltet.
  • OSHO Gibberish Meditation: Eine Meditation, die expressives Sprechen und Stille kombiniert.
  • OSHO Chakra Sounds Meditation: Eine Meditation, die sich auf alle 7 Chakren konzentriert und Töne verwendet.
  • OSHO Chakra Breathing Meditation: Ähnlich wie Chakra Sounds, aber mit intensivem Ein- und Ausatmen.
  • OSHO Heart Meditation: Eine Heilungsmeditation, die sich auf die Transformation von Leid in Glückseligkeit konzentriert.

Kontaktinformationen:

  • Adresse: Albert-Roßhaupter-Straße 104, 81369 München (Sendling)
  • Telefon: 089 / 53 88 72 26
  • Webseite: Osho Leela München

Weitere Informationen:

  • Dynamische Meditation: TTC München, Stockacher Str. 9, 81243 München
  • Kundalini Meditation: SKAN Körperarbeit, Flößergasse 8, 81369 München
  • Nadabrahma Meditation: Praxis Alvina Angelika Mulzer, Plinganserstraße 64, 81369 München

Sie bieten auch Online-Meditationen über Zoom an. Für aktuelle Informationen empfehlen sie, ihren Newsletter zu abonnieren oder per E-Mail anzufragen.


2. Im Neuen Garten (Humaniversity AUM Meditation)

Im Neuen Garten München ist ein besonderes Meditationszentrum, das sich auf die Osho Humaniversity AUM Meditation spezialisiert hat. Die AUM Meditation ist eine aktive, expressive Begegnungs-Meditation, die dich mit dir selbst sowie mit anderen in Kontakt bringt. Das Zentrum bietet eine sichere und unterstützende Umgebung, in der du durch 14 Aspekte der menschlichen Erfahrung geführt wirst, von Hass und Vergebung bis hin zu Liebe und Stille.

Meditationskurse:

  • AUM Meditation: Eine 2,5-stündige Meditation, die dich durch 14 Aspekte der menschlichen Erfahrung führt.
  • Workshops und Retreats: Das Zentrum bietet auch Workshops und Retreats an, die auf die AUM Meditation aufbauen.
  • Coaching und Reiki: Zusätzlich zu den Meditationen sind auch Coaching und Reiki Sessions buchbar.

Kontaktinformationen:

  • Adresse: Münchener Straße 9, 85540 Haar bei München, im Seminarraum im 4. Stock
  • Telefon: 089 / 2302 4512
  • Webseite: Im Neuen Garten München

3. Go4Om (Maxvorstadt)

Go4Om München ist ein einzigartiges Meditationszentrum, das sich auf geführte Bild-Erleben-Meditationen spezialisiert hat. Das Zentrum bietet eine ganzheitliche Herangehensweise an Meditation und Persönlichkeitsentwicklung. Mit einer Kombination aus verschiedenen Entspannungstechniken wie Autogenem Training, Progressiver Muskelentspannung und Achtsamkeitsübungen bietet Go4Om ein tiefenentspanntes mentales Training an. Das Programm ist darauf ausgerichtet, alle Bereiche des Lebens positiv zu verändern, von der körperlichen Gesundheit bis hin zur geistigen Klarheit.

Meditationskurse:

  • Bild-Erleben-Meditationen: Diese einzigartigen Meditationen fluten den Verstand mit positiver Energie und wertvollem Wissen. Sie sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.
  • Gruppen- und Einzel-Sessions: Das Zentrum bietet sowohl Gruppenmeditationen als auch individuelle Sessions an.
  • Workshops und Retreats: Neben den regelmäßigen Meditationssitzungen bietet Go4Om auch Workshops und Retreats an.
  • Coaching und Reiki: Zusätzlich zu den Meditationen sind auch Coaching und Reiki Sessions buchbar.

Kontaktinformationen:

  • Studio-Adresse: Kunstraum Wild, Amalienstraße 41 (Hinterhof), 80799 München (Maxvorstadt)
  • Telefon: 0173 / 842 76 59
  • Webseite: Go4Om München

4. BuddhaHaus München (Neuhausen-Nymphenburg)

BuddhaHaus München ist ein Meditationszentrum, das im Jahr 1994 gegründet wurde und sich auf die Vermittlung der Meditation und Lehre Buddhas in einer undogmatischen, pragmatischen und alltagsbezogenen Weise spezialisiert. Das Zentrum bietet eine breite Palette von Meditationsformen und -kursen an, die auf die meditative Schulung und Befreiung von Herz und Geist abzielen.

Meditationskurse:

  • Offene Meditation / Stille Meditation: Diese Sitzungen sind für alle, die in einer Gruppe meditieren möchten.
  • Meditationskurse unter der Woche: Verschiedene Kurse, die sich an unterschiedliche Bedürfnisse und Erfahrungsstufen richten.
  • Wochenendseminare / Tageskurse: Intensive Kurse, die sich an Anfänger und Fortgeschrittene richten.
  • Yoga und Mantrachanting: Neben der Meditation werden auch Yoga und Mantrachanting angeboten.

Das Zentrum legt großen Wert darauf, die Lehren Buddhas auf eine undogmatische, pragmatische und alltagsbezogene Weise zu vermitteln.

Kontaktinformationen:

  • Adresse: Klarastraße 4, 80636 München (Neuhausen-Nymphenburg)
  • Telefon: 089 / 123 88 68
  • Webseite: BuddhaHaus München

5. Kadampa Meditationszentrum (Altstadt-Lehel)

Das Kadampa Meditationszentrum München ist ein Ort, der sich auf die Lehren des modernen Kadampa-Buddhismus konzentriert. Das Zentrum bietet eine Vielzahl von Programmen und Kursen an, die sich an Menschen aller Erfahrungsstufen richten. Von Anfängerkursen bis hin zu fortgeschrittenen Studienprogrammen, das Zentrum bietet eine breite Palette von Möglichkeiten, um die Kunst der Meditation und die Prinzipien des modernen Buddhismus zu erlernen und zu vertiefen.

Meditationskurse:

  • Early Bird Meditation: Eine Meditationssitzung für Frühaufsteher.
  • Meditation & Moderner Buddhismus: Ein Kurs, der Meditation mit modernen buddhistischen Lehren kombiniert.
  • Herzjuwel Praxis mit Pause für Lamrim Meditation: Eine spezielle Praxis, die die Herzjuwel-Meditation mit Lamrim-Meditation kombiniert.
  • Tsogpuja: Darbringung an den spirituellen Meister: Eine Zeremonie, die dem spirituellen Meister gewidmet ist.

Kontaktinformationen:


6. Diamantweg Buddhismus (Maxvorstadt)

Das Buddhistische Zentrum München, auch bekannt als Diamantweg Buddhismus München, wurde 1974 von Lama Ole Nydahl gegründet und bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zur Lehre Buddhas. Das Zentrum hat rund 250 Mitglieder und bietet täglich die Gelegenheit, den Diamantweg-Buddhismus kennenzulernen und seine alltagstauglichen Methoden selbst auszuprobieren. Es werden regelmäßig Vorträge von erfahrenen buddhistischen Lehrern gehalten, und es gibt die Möglichkeit, gemeinsam zu meditieren.

Meditationskurse:

  • Regelmäßige Meditation: Jeden Tag um 20:00 Uhr findet eine Meditation auf den 16. Karmapa statt.
  • Informationsabend mit Meditation: Am ersten und dritten Dienstag des Monats um 19:00 Uhr gibt es einen Informationsabend mit einer Einführung in die Meditation.
  • Vorträge und Workshops: Verschiedene buddhistische Themen werden in Vorträgen und Workshops behandelt.

Kontaktinformationen:


7. Zeitgeist Meditation (Neuhausen)

Zeitgeist Meditation München ist ein Zentrum, das sich auf Achtsamkeitsmeditation zur Stressbewältigung spezialisiert hat. Das Zentrum bietet eine Reihe von Kursen und Workshops an, die sich an Menschen richten, die sowohl neu in der Meditation sind als auch diejenigen, die ihre Praxis vertiefen möchten. Die Kurse sind darauf ausgerichtet, mentale Stärke und Gelassenheit zu fördern und können besonders für Menschen mit Schlafstörungen, Burnout, Ruhelosigkeit, körperlichen Verspannungen, Angststörungen, chronischen Schmerzen, Depressionen oder Tinnitus von Nutzen sein.

Meditationskurse:

  • Kurs Achtsamkeit & Meditation zur Stressbewältigung: Ein Kurs, der sich auf die Grundlagen der Achtsamkeitsmeditation konzentriert.
  • Retreat | Tag der Achtsamkeit: Ein intensiver Tag, der sich voll und ganz der Achtsamkeitspraxis widmet.
  • Weiterführung Achtsamkeit & Meditation: Ein fortgeschrittener Kurs für diejenigen, die ihre Achtsamkeitspraxis vertiefen möchten.

Kontaktinformationen:


8. Zendo München (Schwabing-Freimann)

Zendo München ist ein Meditationszentrum, das sich auf Zen-Meditation spezialisiert hat. Das Zentrum bietet einen Raum für Selbstforschung und Wiederfindung. Durch die Zen-Meditation wird ein Weg aufgezeigt, der helfen kann, die eigene innere Führung wiederzufinden. Das Zentrum legt großen Wert darauf, dass jeder Mensch die Antworten auf alle Fragen des Lebens in der Stille seines Herzens finden kann.

Meditationskurse:

  • Zen-Meditation: Ein zentraler Fokus des Zentrums, der darauf abzielt, die innere Führung wiederzufinden.
  • Mini-Sesshin: Ein intensiveres Meditationsangebot, das in der Zendo München angeboten wird.

Kontaktinformationen:

Adresse: Karl-Theodor-Straße 48, 80803 München (Schwabing-Freimann)
Webseite: Zendo München


9. Aryatara Institut (Maxvorstadt)

Das Aryatara Institut in München ist ein Zentrum für buddhistische Studien und Meditation, das der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus folgt. Es ist Teil der weltweiten Gemeinschaft der Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana-Tradition (FPMT) und bietet eine breite Palette an Programmen zur Entfaltung des Potenzials von Mitgefühl, Weisheit und innerem Frieden. Das Institut sieht in seiner Heiligkeit, dem 14. Dalai Lama, eines seiner wichtigsten Vorbilder und bietet regelmäßige Veranstaltungen wie die „Montagsmeditation“ und die „Kennenlernstunde für Neuinteressierte“ an.

Meditationskurse:

  • Montagsmeditation: Eine wöchentliche Meditationssitzung, die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist.
  • Kennenlernstunde für Neuinteressierte: Eine Einführungsstunde, in der das Aryatara Institut und seine vielfältigen Angebote vorgestellt werden.
  • Verschiedene Veranstaltungen: Das Institut bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen, darunter Guru Puja mit Tsog, Medizinbuddha Praxis und spezielle Studiengruppen.

Kontaktinformationen:

Adresse: Barer Str. 70, 80799 München (Maxvorstadt)
Telefon: 089 / 27 81 72 27
Webseite: Aryatara Institut München


10. Shambhala München (Neuhausen-Nymphenburg)

Shambhala München ist eine Gemeinschaft von Praktizierenden, die sich an den traditionellen Belehrungen von Buddhismus und Shambhala orientiert. Das Zentrum bietet eine Vielzahl von Online-Kursen und Veranstaltungen an, darunter die „Montagsmeditation“ und die „Kennenlernstunde für Neuinteressierte“. Leider musste das Zentrum in der Montenstraße 9 Mitte 2019 schließen, und seitdem werden die Veranstaltungen online als Zoom-Call angeboten.

Meditationskurse:

  • Offene Abende für Shamatha-Meditation: Jeden Donnerstag von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr. Eine Erstanleitung in die Meditation wird für Neuankömmlinge und Interessierte zu Beginn angeboten.

Kontaktinformationen:

Adresse: Montenstraße 9, 80639 München (Neuhausen-Nymphenburg)
Webseite: Shambhala München


Weitere Möglichkeiten zum Meditieren

Neben den traditionellen Meditationszentren gibt es in München auch andere Institutionen und Vereine, die Meditation und Achtsamkeit fördern. Dazu gehören beispielsweise die Münchner Volkshochschule mit ihrem Angebot an Kursen zu Meditation und Achtsamkeit sowie der Verein Dance Tribe Munich, der sich auf Conscious Dance und bewegte Meditation spezialisiert hat. Diese Anbieter bieten eine etwas andere Herangehensweise an die Praxis der Meditation und sind eine hervorragende Ergänzung zu den klassischen Zentren.


Dance Tribe Munich (Obergiesing)

Dance Tribe Munich ist ein Verein, der sich auf Conscious Dance und 5 Rhythmen spezialisiert hat. Der Verein bietet regelmäßige Übungsabende und Workshops an, die als bewegte Meditation und Bewusstheit im Tanz dienen. Die Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten in München statt, und es gibt spezielle Hinweise zum Tanzen, wie zum Beispiel die Einladung, alle Emotionen, die auftauchen, auch die unangenehmen, im Tanz auszudrücken. Der Verein legt großen Wert auf Achtsamkeit und bietet einen geschützten Raum für die Praxis.

Meditationskurse:

  • DTM-OpenFloor-Übungsabend: Ein Übungsabend, der sich auf Open Floor Tanz konzentriert und an der Agilolfingerschule stattfindet.
  • 5Rhythms: Spezielle Übungsabende, die sich auf die 5 Rhythmen konzentrieren und von verschiedenen Lehrern geleitet werden.
  • Soul Motion-Übungsabend: Ein weiteres Angebot, das sich auf die Soul Motion Tanzpraxis konzentriert.

Kontaktinformationen:

Adresse: Grundschule am Agilolfingerplatz 1, 81543 München (Obergiesing)
Webseite: Dance Tribe Munich


Münchner Volkshochschule – Meditation und Achtsamkeit (Bogenhausen)

Die Münchner Volkshochschule bietet eine breite Palette an Kursen im Bereich Achtsamkeit und Meditation an. Die Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und decken eine Vielzahl von Meditationsstilen ab, darunter Zen-Meditation, Achtsamkeitsmeditation und Pranayama. Die Kurse finden an verschiedenen Standorten in München statt und sind zeitlich flexibel gestaltet, um den Bedürfnissen der Teilnehmer gerecht zu werden.

Meditationskurse:

  • Meditationskurs: Ein Kurs, der sich auf die Grundlagen der Meditation konzentriert und an verschiedenen Tagen und Standorten angeboten wird.
  • Achtsamkeitsstunde: Ein Kurs, der sich auf die Praxis der Achtsamkeit konzentriert und ebenfalls an verschiedenen Standorten angeboten wird.
  • Verschiedene Meditationsformen kennenlernen: Ein Kurs, der einen Überblick über verschiedene Meditationsstile bietet.

Kontaktinformationen:

Adresse: Einstein 28, Einsteinstraße 28, 81675 München (Bogenhausen)
Telefon: 089 / 480 06-0
Webseite: Münchner Volkshochschule Meditation


Sonstige Angebote

  • Parks und öffentliche Plätze: In München gibt es zahlreiche Parks und öffentliche Plätze, die sich hervorragend für Meditation im Freien eignen. Ob es der Englische Garten ist, der mit seiner weitläufigen Grünfläche und ruhigen Ecken lockt, oder kleinere Parks wie der Westpark – die Stadt bietet viele Möglichkeiten, um in der Natur zur Ruhe zu kommen.
  • Yoga-Studios: Viele Yoga-Studios in München bieten auch Meditationskurse an. Diese sind oft eine Kombination aus Yoga und Meditation und bieten somit ein ganzheitliches Erlebnis.
  • Online-Kurse: Für diejenigen, die lieber von zu Hause aus meditieren, gibt es eine Reihe von Online-Kursen und -Plattformen, die eine breite Palette an Meditationsstilen abdecken.
  • Retreats und Workshops:
  • Es gibt auch verschiedene Meditations-Retreats und Workshops, die in und um München stattfinden. Diese bieten oft eine tiefere Einführung in spezielle Meditationspraktiken.
  • Gemeinschaftsveranstaltungen: In München finden regelmäßig Gemeinschaftsveranstaltungen wie Meditationsabende oder -wochenenden statt, die von verschiedenen Organisationen und Gemeinschaften organisiert werden.

Fazit

München bietet eine beeindruckende Vielfalt an Möglichkeiten für alle, die sich für Meditation und Achtsamkeit interessieren. Von traditionellen Meditationszentren über alternative Anbieter wie die Münchner Volkshochschule und Dance Tribe Munich bis hin zu Yoga-Studios, Online-Kursen, Retreats und Workshops – die Auswahl ist groß und vielfältig. Es gibt Angebote für Anfänger, Fortgeschrittene und alle dazwischen, sodass jeder die für ihn passende Methode finden kann.

Wir ermutigen dich, die verschiedenen Angebote auszuprobieren und die Praxis zu finden, die am besten zu dir passt. Meditation ist eine persönliche Reise, und es gibt keinen „richtigen“ oder „falschen“ Weg – nur den, der für dich am sinnvollsten ist.

Also, worauf wartest du noch? Beginne deine Meditationsreise in München jetzt und entdecke die vielen Vorteile, die diese wunderbare Praxis für Geist, Körper und Seele bietet.

Mirko
Autor: Mirko
Zuletzt aktualisiert:

Auf OMeditations teile ich meine Leidenschaft für Meditation, Yoga und Persönlichkeitsentwicklung. Mit diesem Online-Magazin möchte ich dich einladen, tiefer in diese faszinierende Welt einzutauchen.

Hat dir der Beitrag gefallen?